Pflegebegutachtung

Wenn eines Ihrer Familienmitglieder zum Pflegefall wird, stehen viele Fragen im Raum: Ist eine stationäre oder ambulante Pflege die beste Option? Welche Bedürfnisse hat der Patient? Wie viel können Sie als familiäres Umfeld selbst zur Situation beitragen? Können Sie als Angehöriger vielleicht sogar selbst die Grundpflege übernehmen? Sicher ist: Wenn die Notwendigkeit besteht, sollten Sie einen Pflegegrad für das erkrankte Familienmitglied beantragen. Denn gesetzlich stehen Ihnen je nach Pflegegrad diverse Leistungen zu: Zum Beispiel Pflegegeld, Pflegesachleistungen oder Zuschüsse zu wohnumfeldverbessernden Maßnahmen. Die Pflegebegutachtung hilft hier weiter.

Gutachten Pflegegrad durch die Kasse

Der Pflegebegutachtung kommt eine entscheidende Rolle zu: Verläuft die Einstufung des Pflegegrads richtig, sind sowohl Patient als auch Umfeld gut versorgt. Stellt der Patient bei der Pflegekasse einen Antrag auf Pflegegrad, setzt sich für gewöhnlich der Medizinische Dienst der Krankenkasse mit dem Patienten in Verbindung und schickt einen Gutachter zum Termin zuhause vorbei. Auf Empfehlung des Gutachters kann die Pflegekasse den Antrag auf Pflegegrad ablehnen oder bewilligen.

Lebenszeit unterstützt Sie bei den Formalitäten

Dennoch sind Patient und Familie darauf angewiesen, dass der Gutachter bei der Pflegebegutachtung ihre Bedürfnisse nach nur einem einstündigen Termin einschätzen kann. Auf diesem Wege kann es wegen Fehleinschätzungen zu einer Ablehnung des Antrags auf Pflegegrad kommen – dabei haben Sie als pflegende Angehörige genug Verpflichtungen, mit denen Sie sich befassen müssen. Je schneller Ihr pflegebedürftiges Familienmitglied eine Bewilligung des Antrags auf Pflegegrad erhält, desto besser können Sie sich auf die neue Situation einstellen. Lebenszeit kann für Ihre Pflegekasse das Gutachten Pflegegrad erstellen. Damit Sie als pflegende Familie alle Unterstützung bekommen, die Sie brauchen.
002-elderly

Was können wir für Sie tun?

Unser 24h-Pflegedienst versorgt Patienten und ihre Familien in Stuttgart und Umgebung. Unabhängig davon, ob Sie eine Rumdum-Pflege oder nur stundenweise eine Unterstützung brauchen: Wir freuen uns darauf, Sie bei einem Erstgespräch kennenzulernen.